Inspire Technologies GmbH
Wir machen kurzen Prozess!
BPM inspire auf der CeBIT 2016

Veranstaltung


CeBIT (14. - 18.03.2016 Hannover)


Besuchen Sie uns in der INSPIRE - BPM Lounge auf der CeBIT.

Jetzt Termin vereinbaren!

(partner(at)bpm-inspire.com / Kontaktformular)

Tel. +497724 85990-24 (AP: Klaudia Ruf-Vögele)

Sie erhalten als IT Dienstleister, Berater oder Softwarehersteller eine kostenfreie Karte sowie ein Ticket für unsere Aktionen.

Wer während des fünftägigen CeBIT-Marathons als Aussteller eine kleine Verschnaufpause einlegen möchte, der ist in der INSPIRE LOUNGE genau richtig. Vom 14. bis zum 18. März findet man bei Inspire Technologies, dem Spezialisten für Business Process Management (BPM) für Softwarehersteller und IT-Dienstleister, Entspannung vom hektischen Messealltag. In stylischer Atmosphäre erwartet die Besucher in Halle 4 ein völlig neues Messekonzept. Viele Specials wie eine Showküche, Musik oder  eine mobile Massagestation sorgen für Abwechslung vom stressigen Messealltag und machen müde Beine munter. Die INSPIRE LOUNGE befindet sich in Halle 4 - Stand B64/2 (direkt gegenüber der Bitkom) und ist während der CeBIT täglich ab 9 Uhr geöffnet.

Programm

Vorläufige Programmplanung:

Montag (14.03.2016)

10:30 Uhr - 30min Kurzvortrag
BPM & DMS Trends 2016 (BARC GmbH)

14:30 Uhr - 30min Kurzvortrag (En)
How BPM inspires your software and services business. (Inspire Technologies GmbH)

Tagesattraktion: Popcorn Maker (16.00 - 18.00 Uhr)

Dienstag (15.03.2016)

10:30 Uhr - 30min Kurzvortrag
Von der BPMN Modellierung zur Automatisierung (MID GmbH)

14:30 Uhr - 30min Kurzvortrag
Wie Sie als Partner mit BPM durchstarten. Unser Partnerprogramm und neuen Kurse der INSPIRE Akademie (Inspire Technologies GmbH)

Tagesattraktion: ChillOut mit DJ Musik, Getränken und Snacks (ab 17 Uhr)
Einladung notwendig!

Mittwoch (16.03.2016)

10:30 Uhr - 45min LIVE BPM
Wir bauen eine BPM Lösung für Sie! (Inspire Technologies GmbH)

14.30 Uhr - 30min Kurzvortrag
Smart Information Management mit CMS, BPM und Knowledge Management (Empolis)

Tagesattraktion: Vital Food (16.00 - 18.00 Uhr)
Vitale Küche & Gesunde Snacks

Donnerstag (17.03.2016)

10:30 Uhr - 30min Kurzvortrag
Lösungsbeispiel: Ideenmanagement auf BPM Basis (Malberg EDV)

14:30 Uhr - 30min Kurzvortrag
Schneller BPM Einstieg mit kostenfreien Lösungsvorlagen (Inspire Technologies GmbH)

Tagesattraktion: Mobile Massagen (16 - 18 Uhr)

Freitag (18.03.2016)

10:30 Uhr - 30min Kurzvortrag
Automatisierte Rechnungs- u. Vertragsbearbeitung

14:30 Uhr - 30min Kurzvortrag
Wie Sie mit Personalprozessen punkten (Inspire Technologies GmbH)

Tagesattraktion: Wii U - Fun Games (ab 15 Uhr)
Treten Sie gegen das INSPIRE TEAM an und gewinnen Sie attraktive Preise.

Unsere Tagesattraktionen sind nur mit entsprechenden Gutscheinen zu erhalten. Jetzt Termin vereinbaren! (Anmeldeformular)

Beschreibung

Vorsprung durch Wissen: Inspire Technologies  bietet vom 14. bis zum 18. März kostenfreie Fachvorträge auf der CeBIT 2016 in Halle 4 B64/2.

Erfahren Sie täglich an zwei Terminen, wie Sie die Möglichkeiten des Business Process Management (BPM) für Ihr Unternehmen nutzen können. Fachvorträge und Produktdemonstrationen informieren über alle relevanten Themen des BPM und zeigen auf, wie Sie ihr Prozessmanagement unternehmensweit erfolgreich optimieren.

Montag (14.03.2016)

10:30 Uhr – 11 Uhr: BPM & DMS Trends 2016 (BARC GmbH)
Das Würzburger Forschungs- und Beratungsinstitut für Unternehmenssoftware BARC GmbH erstellt vergleichende Produktevaluationen in sogenannten BARC-Studien. Zudem unterstützt  es Unternehmen durch eine unabhängige Beratung bei der Auswahl von Business-Intelligence-Strategien und –Werkzeugen. In einem Expertenvortrag informiert das Business Application Research Center (BARC) die Besucher am 14. März über die diesjährigen Trends zu Business Process Management und Dokumentenmanagement.

14:30 Uhr – 15 Uhr: How BPM inspires your software and services business
(Vortrag auf Englisch – presentation in English, Inspire Technologies GmbH)Increase transparency, create efficiency, maximise flexibility. This presentation shows you how to optimize your consultiung business and how to expend your software with business process mangement (BPM).

Dienstag (15.03.2016)

10:30 Uhr – 11 Uhr: Von der BPMN Modellierung zur Automatisierung (MID GmbH)
Von der Modellierung, über die Oberflächengestaltung bis hin zu Monitoring und Automatisierung – wie der geschlossene Kreislauf in einem Business Process Management-Roundtrip möglich wird, erfahren Sie in einem Kurzvortrag der MID GmbH am 15. März.

14:30 Uhr – 15 Uhr: BPMN Fitnesskurse & Zertifiziert beraten - die neuen Kurse der INSPIRE AKADEMIE (Inspire Technologies GmbH)
Dank den Expertenausbildungen der INSPIRE AKADEMIE können Partner und Kunde ihr Wissen im Bereich Prozessmanagement (BPM) erweitern und ihren Umgang mit BPM inspire optimieren.

Mittwoch (16.03.2016)

10:30 Uhr – 11:15 Uhr: LIVE BPM - Wir bauen eine BPM Lösung für Sie! (Inspire Technologies GmbH)
Erfahren Sie in unserem Live-Workshop am 16. März, wie ein Business-Process Management-System ihren Unternehmensworkflow effektiv unterstützt und wie man entsprechende Lösungen auf Systembasis mit BPM inspire 9.1 baut.

14:30 Uhr – 15 Uhr: Smart Information Management mit CMS, BPM und Knowledge Management (Empolis)
Der führende Anbieter von Smart Information Management (SIM) Software Empolis hat sich den kompetenten Umgang mit „Big Data“ auf die Fahne geschrieben. In einem Impulsvortrag am 16. März werden die Besucher über die ganzheitliche Erstellung, Analyse, Verarbeitung und Bereitstellung aller für ein Unternehmen relevanten Informationen informiert. Daten werden in einem Content Management System (CMS) erstellt, in einem Knowledge Management System hinterlegt und zu intelligenten, smarten Inhalten kombiniert. Geschäftskritische Prozesse werden so optimiert und ein Informations-Mehrwert geschaffen.

Donnerstag (17.03.2016)

10:30 Uhr – 11 Uhr: Lösungsbeispiel: Ideenmanagement auf BPM Basis (Malberg EDV)
Der Vortrag des Leipziger Beratungshauses Malberg EDV vermittelt den Besuchern am 17. März einen Einblick in das Ideenmanagement auf BPM-Basis. Die Lösung forciert und strukturiert Neuerungen, Verbesserungsvorschläge und Ideen von Mitarbeitern, um ein kreatives Arbeitsklima zu fördern und so die Wettbewerbsfähigkeit der Organisation zu stärken.

14:30 Uhr – 15 Uhr: Schneller BPM Einstieg mit kostenfreien Lösungsvorlagen (Inspire Technologies GmbH)
Um mit dem Thema Business Process Management zu starten, stehen den Anwendern Lösungsvorlagen zur Verfügung. Die Lösungen können jederzeit durch die integrierte Standard Modellierung BPMN 2.0 einfach angepasst und miteinander verbunden werden. Der Impulsvortrag am 17. März informiert darüber, wie Unternehmen durch den Einstieg in die BPM-Welt ihre Effizienz maßgeblich steigern können.

Freitag (18.03.2016)

10:30 Uhr – 11 Uhr: Leistungsstarkes Capturing für Ihre Prozesse
Der Expertenvortrag am 18. März informiert über die Möglichkeiten einer optimalen Datenerfassung dank moderner Capture-Lösungen. In Verbindung mit einer automatisierten Weiterverarbeitung der Informationen werden Unternehmensprozesse so optimal nutzbar gemacht.

14:30 Uhr – 15 Uhr: Automatisierte Rechnungs- u. Vertragsbearbeitung (Inspire Technologies GmbH)
Gerade in Zeiten von Big Data spielt die Posteingangsverarbeitung und damit auch die automatisierte Rechnungs- und Vertragsberabeitung für Unternehmen eine immer wichtigere Rolle. Eine prozessorientierte Sicht auf solche komplexe bietet dank BPM inspire eine erhöhte Transparenz und mehr Sicherheit in den Geschäftsprozessen.

Unsere Tagesattraktionen sind nur mit entsprechenden Gutscheinen zu erhalten. Jetzt Termin vereinbaren! (Anmeldeformular)

Anfahrt

Auto

  • aus Norden über die A7 bis Autobahnkreuz Hannover-Kirchhorst. Weiter auf der A37, Messeschnellweg (B3/B6) bis Messegelände.
  • aus Süden über die A7 bis Autobahndreieck Hannover-Süd. Weiter auf der A37 bis Messe.
  • aus Westen über die A2 bis Autobahnkreuz Hannover-Buchholz. Weiter auf der A37 und dem Messeschnellweg (B3/B6) bis Messe.
  • die Anfahrt aus dem Osten wird in den Jahren 2012 und 2013 durch einen Neubau des Autobahnkreuzes Hannover-Ost behindert. Fahren Sie erst am Kreuz Hannover-Buchholz auf die A37 in Richtung Hannover bis zum Messegelände. Aktuelle Navigationssysteme kennen die Behinderung.

Nutzer von Navigationssystemen sollten nach Angaben der Messegesellschaft lediglich Hannover als Ziel wählen und sich hier nach den Hinweisschildern rchten.

Bahn

Fernzüge auf der Nord-Süd-Achse halten während der CeBIT zusätzlich am Messebahnhof Laatzen, auch Regionalzüge aus dem Hannoverschen Umland legen dort einen fahrplanmäßigen Stop ein. Die Bahn setzt zudem mehrere Dutzend Sonderzüge ein. Über den Skywalk erreichen Sie den Eingang West 1 an der Halle 13 in wenigen Minuten.

Benötigen Sie Unterstützung?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie die angezeigte Nummer nicht lesen können, bitte hier klicken.