Inspire Technologies GmbH
Wir machen kurzen Prozess!

INSPIRE NEXT - Alle Meldungen

Ein völlig neues Format zum Entdecken und Mitmachen!

Erleben Sie am 16. + 17.10.2018 die Möglichkeiten der digitalen Zukunft

INSPIRE NEXT ist DAS Event zum Thema Digitalisierung und Prozessmanagement im deutschsprachigen Raum und richtet sich an Geschäftsführer, CEOs, CPOs und CTOs von Konzernen und gehobenem Mittelstand. INSPIRE NEXT vereint hochkarätige Inhalte mit professionellen Möglichkeiten des persönlichen Austauschs in besonderem Ambiente und verspricht eine Veranstaltung auf höchstem Niveau.

Alle Meldungen

Der Partner KPMG präsentierte die Digitale Steuerassistenz am Beispiel der Vergabe von geldwerten Vorteilen im Unternehmen. Durch diese werden alle steuerlichen Risiken umfassend und aktive auf allen Ebenen gesteuert. Dabei kann das Beispiel auf viele veschiedene Assistenten ausgeweitet werden. Das Video dazu finden Sie unter http://www.bpm-inspire.com/loesungen/digitale-assistenzsysteme/ (Weitere Assistenten).

Dr. Hubert Zitt beweist in seinem Vortrag auf der Konferenz für Digitalisierung und Prozessmanagement dass Digitale Assistenten nicht nur bei der Bewältigung von komplexen Sachverhalten und Fallbearbeitungen unterstützen können sondern auch in der Lage sein werden sich intergalaktisch zu verabschieden :-).

CREATE YOUR ASSISTANT!
http://www.bpm-inspire.com/loesungen/digitale-assistenzsysteme/

Wie die Digitalisierung auch im Mittelstand Einzug hält, diskutieren wir auf der INSPIRE NEXT auch mit Frau Christine Hauser der weinor GmbH & Co.KG. Dabei sind es zahlreiche Innovationen wie z.B. der 3D Designer, die BIConnect-Funksteuerung oder auch die BiSens Wettersensoren mit welchen weinor heute seine Kunden für seine Produkte begeistert. Wir wagen dazu einen kleinen Blick hinter die Kulissen und werden erfahren welche Prozese z.B. in der Buchhaltung auch schon digitalisiert wurden um reibungslose Abläufe zu garantieren.

Digitalisierung 4.0 – oder doch eher „0.4“? Von Papier über eRechnung zu EDI im Mittelstand. In seinem Vortrag auf der INSPIRE NEXT gibt Andreas Waldbrenner von Compello (https://www.compello.com/de/) nicht nur einen Überblick zu den zahlreichen Definitionen wie z.B. ZUGFeRD, XRechnung, Factur-X, EDIFACT sondern erläutert auch warum man eRechnungen überhaupt machen sollte und welche Lösungen es dafür gibt.

Wie die Digitalisierung die Mobilität der Zukunft verändert. Eines der Grundbedürfnisse der Menschen befindet sich im Wandel und ob selbstfahrende Autos, Flug-Transporter, Elektromobilität oder neue Services schon demnächst bei SIXT zur Verfügung stehen erfahren Sie in einem spannenden Vortrag auf der INSPIRE NEXT am 17.10.2018 im Kölner Eltzhof von Moritz Bernabei (Sixt GmbH & Co. Autovermietung KG).

Klangvoll in das Wochenende starten! Nicht nur am Wochenende gibt es was auf die Ohren. Für moderne Unternehmen gehören Klangerlebnisse schon lange zu Produktpräsentationen und dem Kundenerlebnis dazu. Daher haben wir Bastian von FOXX N ADAMS für die INSPIRE NEXT gewinnen können. Er entwickelt und performt Klangwelten und Sounds, die positive Gefühle erzeugen. Marktführende Unternehmen nutzen seine Expertise für ihre Produkte, Marken und Events. Klänge kommen im Gehirn viel schneller an als ein Bild - der typische erste Eindruck eines ganzen Unternehmens kann also davon abhängen. Auf der INSPIRE NEXT ist Bastian von Anfang an dabei und läßt die Besucher akustisch in aktivierende Klangwelten abtauchen.

Im Streitgespräch. Dr. Jürgen Rink (Chefredakteur c´t bei Heise Medien) und Dr. Martin Böhn (Senior Analyst, Head of ECM bei BARC / CXP) diskutieren auf der INSPIRE NEXT die neusten Analysen, Vorhersagen und Lösungsansätze zur Künstlichen Intelligenz. Erleben Sie eine spannende Diskussion wo es auch einmal kontrovers zugehen darf und auch soziale und gesellschaftliche Aspekte angesprochen werden.

StarTrek und die Zukunft der Künstlichen Intelligenz. Ein nicht ganz Ernst gemeinter Vergleich. Welche Erfindungen seit StarTrek Ihren Weg in die Wirklichkeit gefunden haben und wie es wohl weitergeht mit der Künstlichen Intelligenz sagt uns der bekannte Experte Dr. Hubert Zitt am 17.10. auf der INSPIRE NEXT in seinem Gastvortrag.

Blockchain - Wieder nur ein Hype? Was die Blockchain eigentlich ist, wie Sie sich für Unternehmen nutzen lässt, welche Projekte es schon gibt und welche Möglichkeiten Sie bietet erfahren Sie auf der INSPIRE NEXT am 16.10. im Kölner Eltzhof von Prof. Dr. Thomas Rose (Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik - FIT).

Wie Sie Vorschriften mit digitalen Assistenzsystemen einhalten. Erleben Sie am 16.10.2018 einen Vortrag auf der INSPIRE NEXT von der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Täglich treffen Mitarbeiter in vorschriftsgeprägten Bereiche wie die Verwaltung, Steuerabteilung, Compliance, Rechnungswesen, Einkauf etc.. eine Vielzahl von wiederkehrenden Entscheidungen, denen ein gesetzlicher Auftrag und eindeutige Regeln zu Grunde liegen. Diese Entscheidungen haben einen großen Einfluss auf die Dienstleistungsqualität und die Effizienz der Organisationen.

Für die Bereiche wie die Verwaltung, Steuerabteilung, Compliance geht es darum, diese Entscheidungen effizient und in gleichbleibender Qualität zu bearbeiten sowie nachvollziehbar zu dokumentieren. Damit das gelingt, braucht es u.a. eine standardisierte Abbildung der für die Entscheidung maßgeblichen Regelwerke und Prozesse. Mit Decision Model and Notation (DMN 1.1), und Business Process Model Notation (BPMN 2.0)  wurden Standards etabliert, mit denen Regelwerke und Prozesse durch Fachexperten modelliert, organisationsübergreifend verstanden und über Maschinen direkt und ohne weitere Programmierung ausgeführt werden können.

Der Einsatz dieser Standards im Unternehmen eröffnet Chance für die Weiterentwicklung von intelligenten Assistenzsystemen (integrierter Ansatz mit RPA, Chatbot zum Beispiel), die standardisierte Abarbeitung einer Entscheidung unterstützen und dem Mitarbeiter / der Mitarbeiterin fallspezifische Informationen unterstützend zur Verfügung stellen.

KPMG Lighthouse ist das globale KPMG Center of Excellence für Data & Analytics, intelligente Automatisierung, künstliche Intelligenz und andere datengetriebene Technologien. Ein Netzwerk aus weltweit 12.500 Experten verdichtet für Kunden Informationen zu wertvollen Erkenntnissen und integriert diese in die bestehenden Geschäftsmodelle und Unternehmensabläufe. Durch strategische Partnerschaften mit führenden Technologieunternehmen hat KPMG die aktuellen Entwicklungen im Blick und das Wissen, was der Markt verlangt. So hilft KPMG Kunden, ihr Geschäft voranzubringen und die digitale Transformation zu gestalten.

Wie sieht die Geschäftspost der Zukunft aus? Wenn es nach dem StartUp BULLET (https://www.bulletglobal.com/de/) geht, natürlich nur noch digital und so einfach wie noch nie. Dabei soll es auch für KMU möglich sein sich Papierdokumente in Zukunft zu sparen, alles automatisch GoBD- und DSGVO konform zu archivieren und natürlich z.B. mit BPM inspire in den richtigen Prozessen zu verarbeiten. Erleben Sie das Unternehmen auf der INSPIRE NEXT - DigitalStage sowie in der StartUp Area.

Wie Sie mit der Rechnungsverarbeitung in das Prozessmanagement einsteigen. Diese und weitere Lösungen zeigt der Partner bpi solutions (https://www.bpi-solutions.de/?L=300200) auf der INSPIRE NEXT am 16. +17.10. in Köln. Dabei berät der Partner mit Branchenschwerpunkten im Handel, Logistik und Möbelindustrie ganzheitlich und bietet nach einem Baukastenprinzip alle notwendigen Module z.B. OCR, BPM, DMS sowie Schnittstellen an, um Kunden eine auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Lösung anzubieten. Besuchen Sie bpi solutions im Ausstellerbereich.

INSPIRE NIGHT - 16.10.2018 ab 18 Uhr im Kölner Eltzhof
Das Kochevent zum Thema Prozessmanagement und Künstliche Intelligenz.

Erleben Sie einen unvergesslichen Abend! Kochen und Netzwerken Sie an zehn verschiedenen Stationen und feiern Sie mit uns 10 Jahre INSPIRE und 22 Jahre die Suite BPM inspire. Seien Sie dabei vor der Digital Security gewarnt, erleben Sie Digital Art und lassen Sie sich bezaubern von einer tollen LED Show sowie musikalischen Klängen.

Dabei wollen wir auch mit Ihnen bei Torte und dem berühmten Video Jockey (VJ) Rick Lee von Deluxe Music feiern und wieder jede Menge Menschen vernetzen. Das Event findet im Rahmen der INSPIRE NEXT statt und wir haben einige, wenige Einzeltickets für das Abendevent eingestellt. Jetzt Karten sichern!

Welche Prozesse müssen sich in der Automobilbranche und Zulieferern verändern? Wie sehen IT-Strukturen für die Zukunftsfähigkeit der Branche aus? Diese und weitere Fragen klären wir am 16.10. auf der INSPIRE NEXT mit Christoph Hieb, IT-Business Analyst von GKN Driveline Deutschland GmbH.

Wie sind Hotels und die Touristik-Branche von der Digitalisierung betroffen? Wie Prozessmanagement unterstützten kann und wie erste Lösungen aussehen besprechen wir auf der INSPIRE NEXT am 16.10. mit Dirk Osse, Head of Web & Marketing Services der Best Western Hotels Central Europe GmbH.

Überleben nur die Fintechs? Was Banken und Finanzdienstleister für die Digitalisierung und zur Vermeidung von Risiken tun können. Wir sind auf der INSPIRE NEXT im Gespräch mit Frank Dürr, Vorstand der KC Risk AG. Jetzt letzte Karten sichern! https://www.inspire-next.de/ #tickets

Wie Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Rechtsanwälte mit KI & BPM die Digitalisierung meistern können. Der Vortrag auf der INSPIRE NEXT (www.inspire-next.de) von Günther Möckesch (AI4BD GmbH) zeigt nicht nur die Anforderungen und Möglichkeiten auf, sondern auch konkrete Anwendungsbeispiele, welche die Unternehmen z.B. bei der Fallbearbeitung unterstützen. Dabei ist der Partner (www.ai4bd.com) auch im Ausstellerbereich vertreten und zeigt wie man den Standard BPMN für Daten- und Prozessmodellierung zur Anwendungserstellung nutzen kann.

Was bedeutet "Digitalisierung" bei OBI? Wie sieht der Baumarkt der Zukunft aus? Welche Rolle spielt Prozessmanagement dabei? Wir sind im Gespräch am 16.10.2018 um 14 Uhr mit Sami Toraman (Head of Department IT, OBI Smart Technologies GmbH) auf der INSPIRE NEXT (https://www.inspire-next.de/agenda-2018/).

Was uns die Künstliche Intelligenz (KI) bringt
Überall wird über den Einsatz künstlicher Intelligenz gesprochen und wie er alle Facetten des Arbeitslebens verändern soll. Allerdings gibt es kaum konkrete Anwendungsfälle, auch die eingesetzten Technologien werden nicht klar. In seinem Vortrag auf der INSPIRE NEXT am 17.10. in Köln, stellt Dr. Martin Böhn als Analyst der BARC / CXP Group das neue Fachbuch zur Künstlichen Intelligenz (KI) vor. Dabei geht es vor allem um Praxisberichte sowie Anwendungsfälle und soll IT-Entscheidern die Möglichkeit geben Potzenziale für das eigene Unternehmen abzuleiten.
https://www.inspire-next.de/agenda-2018/ 


Der digitale Wandel findet nur mit den Menschen statt!
In seinem Vortrag stellt Stefan Wiesner (Change and Implementation Consult GmbH) vor allem den Menschen bei der Digitalsierung in den Mittelpunkt und diskutiert mit den Teilnehmern auch unbequeme Fragen, welche sich Unternehmen stellen müssen.
Wer definiert die neuen digitalen Prozesse? Und wie werden die Mitarbeiter dazu angeleitet, wirklich effiziente Soll-Prozesse zu entwickeln? Wie halte ich die Motivation hoch, obwohl sich die Arbeit stark verändert? Woran merke ich das der neue Prozess wirklich gut ist? Warum ist schnelle Anpassungsfähigkeit so wichtig? Nur mit professionellem Change Management kann die Prozessautomatisation gelingen. Dafür erforderlich sind eine klare Strategie und daraus abgeleitete Ziele. Die Chancen der Digitalisierung sollten für die Mitarbeiter nicht nur auf Unternehmensebene herausgearbeitet werden, sondern ihnen auch persönlich eine Perspektive eröffnen. Die Veränderung durch die Prozessautomatisation muss kontinuierlich gesteuert und durch kommunikative Maßnahmen eng begleitet werden.


Fakten emotionalisieren, authentisch moderieren

Sarah Yvonne Elßer ist Beraterin, Moderatorin, Coach, und Speaker. Unternehmen wie Mercedes, Volkswagen, Telekom und Coraixx buchen Sarah Elßer gerne für ihre Projekte. Sie gilt als Spezialistin für Inhalte rund um die Themen Automobil und Technologie und lebt ihre Rolle als Editorial Host on-Stage und on-Air. Ihr klarer Fokus dabei: komplizierte Inhalte für ein Publikum verständlich, spannend und unterhaltsam zu gestalten. Als kluge und witzige Expertin in der Automobil- und Technologie-Szene gilt sie bereits als Geheimtipp auf Instagram, LinkedIn und Facebook. Unter dem Motto „owned media first“ baut die 32-jährige Journalistin und Start-Up-Unternehmerin mit ihrer awen GmbH redaktionelle Medienkanäle für Marken auf und betreut diese umfassend. Dabei greift Sarah auf ihre Erfahrung als Redakteurin und Reporterin für TV-Sender wie ZDF, ProSieben (Galileo) und SAT1 (Planetopia, Frühstücksfernsehen) zurück und verbindet so erfolgreich die Welten von Journalismus und Marketing. B-2-B oder B-2-C? Wer die attraktive Mainzerin fragt, bekommt zu hören: „Es geht immer um Human-2-Human!“
Zitat über die INSPIRE NEXT
„Digitalisierung, AI, Data Driven – das sind fast schon Modewörter unserer Zeit geworden. Die einen sind davon verängstigt, die anderen begeistert. Oft fehlt allerdings ein inhaltsvoller und vor allem praktischer Diskurs darüber. INSPIRE NEXT macht hier genau zwei Dinge: den nächsten Schritt gehen und die Themen umfassend, kritisch und inhaltsvoll beleuchten. Und Praxiserfahrungen eine Bühne geben, um so hoffentlich viele Besucher zu Technologielösungen inspirieren zu können. Diese Mischung und die abwechslungsreichen Live-Formate machen aus dem Event eine große Erfahrungsreise, auf die ich mich total freue!“
https://www.inspire-next.de/ #speaker


Der Partner intellior zeigt auf der INSPIRE NEXT seine aktuelle Aeneis Version und wie ein Roundtrip von der fachlichen Modellierung bis zur Automatisierung möglich ist. Dabei bietet intellior mit dem Bereich Brainware auch umfangreiche Beratung für die Einführung einer prozessorientierten Organisation oder auch Lösungen wie z.B. für das Auditmanagement, Ideenmanagement, Risikomanagement, Strategiemanagement oder auch zum Datenschutz (DSGVO) sowie bei Compliance Anforderungen. Besuchen Sie intellior im Ausstellerbereich auf der INSPIRE NEXT!

INSPIRE AWARD
INSPIRE gibt die Nominierungen für besondere Leistungen im Prozessmanagement bekannt. Die Preisverleihung erfolgt auf der INSPIRE NEXT im Rahmen der Abendveranstaltung am 16.10.2018 in Köln.
Interner Link.


Was wir aus Industrie 4.0 und RPA für unsere Prozesse lernen.
Mit dieser spannenden Fragestellung wird Jens Gärtner der SQL Projekt AG (https://www.sql-ag.de/) mit einem Vortrag auf der INSPIRE NEXT das Event begleiten. Weiterhin ist der Partner mit einem Stand vor Ort vertreten. Die SQL Projekt AG unterstützt Unternehmen bei der Beschleunigung und Absicherung einer auf Daten basierenden Wertschöpfung. SQL erschafft Datenquellen, verbindet Systeme & Prozesse und wandelt Daten in praktisch umsetzbare Entscheidungen. Jetzt Tickets sichern!


Wie AI Ihrer Anwendung die Konversation beibringt.
Gerade wurde COGNIGY von Gartner erst als Cool Vendor ausgezeichnet und nun zeigt das StartUp auch auf der INSPIRE NEXT (www.inspire-next.de) wie Ihre Conversational AI Plattform dabei hilft mittels KI, Konversationen in bevorzugten Kanälen umzusetzen. Ob nun Chatbots, Sprachassistenten, Mobil Experience, IoT&Robotics, VR oder in Kombination mit den INSPIRE Digital Assistenten sind die Anwendungsgebiete z.B. im Kundenservice, HR oder Marketing vielfältig. Jetzt auf der INSPIRE NEXT DigitalStage und StartUp Area entdecken!


ThinkTank für Prozessmanagement - Dafür steht der BPM Club und ermöglicht auch ein Netzwerk-Treffen auf der INSPIRE NEXT. Dabei steht den Mitgliedern eine eigene Lounge zur Verfügung wo Sie zu den Themen BPM, Organisationsentwicklung und prozessorientierte Unternehmensführung einen regen Austauch mit Gleichgesinnten pflegen können. Zusätzlich gibt es spannende Vorträge aus der Praxis und zu aktuellen Trends sowie Aussteller und Workshops um die Themen erlebbar werden zu lassen. Seien Sie dabei! https://www.xing.com/communities/groups/bpm-prozessmanagement-xing-ambassador-community-3066-1069730

ROTONDA
Unternehmerisch aktive Menschen sind heute global unterwegs – real und virtuell. In einer Welt, in der überall alles geht, gewinnen feste Bezugspunkte wieder an Bedeutung: Denn gutes Unternehmertum lebt von echten Menschen, echten Begegnungen, echten Kontakten – und davon, zusammen etwas Besonderes zu schaffen. Der Rotonda Business-Club ist der perfekte Ort für solche Begegnungen: Hier kommen intelligente Köpfe und interessante Menschen zusammen, die Konzepte haben und für Ideen brennen. In unseren insgesamt 8 Clubs trifft sich ein starkes Netzwerk aus Machern und Visionären. Nutzen Sie den Rotonda Point auf der INSPIRE NEXT um bei einem Glas Sekt ins Gespräch zu kommen. https://rotonda.de/programm/inspire-next/


Eine ganz besondere Location
Für die INSPIRE NEXT haben wir für Euch den Eltzhof (https://www.eltzhof-kulturgut.de/) in Köln Wahn ausgesucht. Der heutige Eltzhof wurde unter seiner früheren Bezeichnung „Paulshof“ erstmals 1735 urkundlich aufgeführt. Die historische Gutsanlage in Köln-Wahn betreibt seit dem Jahr 2009 in komplett modernisierter Ausstattung ein Brauhaus mit Biergarten, Veranstaltungsbetrieb, Catering und Event-Gestaltung in verblüffendem Ambiente, das vielseitig und sehr ansprechend ausgestattet ist. Dabei bietet die Location einen großen und mittleren Saal für unsere spannenden Vorträge, einen kleinen Raum für Workshops und direkten Austausch, einen Vorraum und großen Außenbereich für Musik, StartUp Area, Aussteller, Speed Networking, Show und jede Menge Überraschungen zum mitmachen oder auch einfach nur networken bei leckeren Speisen und Getränken. Wir freuen uns auf Euch!


Wie sehen die IDENT Verfahren der Zukunft aus?
Eine Antwort darauf gibt das StartUp Nect GmbH (https://nect.com/) auf der DigitalStage. Das Unternehmen gewann schon zahlreiche Awards u.a. KPMG Start Smart, Top Start-Up, Goethe InsurTech und verfolgt die Vision Menschen, Dinge und Unternehmen miteinander zu verbinden, so einfach und persönlich wie ein Handschlag, sicherer als der deutsche Personalausweis. Auf der INSPIRE NEXT erleben! https://www.inspire-next.de/digital-stage/


Was sind die Trends im Prozessmanagement?
Erleben Sie eine spannende Podiumsdiskussion auf der INSPIRE NEXT mit Prof. Dr. Gadatsch, Dr. Martin Böhn, Prof. Dr. Allweyer und Sven Schnägelberger wohin die Reise im Business Process Management (BPM) geht. Dabei kommen alle Themen wie Process Mining, DMN, BPMN, Künstliche Intelligenz (KI), Low Coding, OpenSource, Rapid Application etc. auf den Tisch und dürfen konträr diskutiert werden. https://www.inspire-next.de/agenda-2018/


Was kommt nach dem Cloud Hype?
Frank Türling des Cloud Ecosystem e.V. berichtet auf der INSPIRE NEXT über aktuelle Trends und Möglichkeiten mit der Cloud. Der Verein (http://www.cloudecosystem.org) fördert seit 2010 das SaaS- und Cloud-Business im deutschsprachigen Raum durch praktische und pragmatische Unterstützung aller Unternehmen entlang der Cloud-Wertschöpfungskette. https://www.inspire-next.de/ #speaker


NEUE BUSINESS KONTAKTE KNÜPFEN.
Entscheiden Sie in wenigen Minuten ob Sie mit jemand in weitere Gespräche gehen wollen und ob ein Kontakt auch für Ihr Geschäft von Interesse sein könnte. Für jede Runde finden Sie am Veranstaltungstisch einen neuen Gesprächspartner, mit dem Sie 5 Minuten über Ihre Geschäftsidee und/oder Ihr Unternehmen sprechen. Nach Ablauf der 5 Minuten ertönt ein Signal und Sie wechseln zum nächsten Gesprächspartner. So lernen Sie in einer Runde zwischen 5 und 10 Menschen kennen, die vielleicht zu langfristigen Geschäftskontakten werden. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, den Kontakt zu interessanten Menschen weiter zu vertiefen. Melden Sie sich direkt beim Einlass an!
https://www.inspire-next.de/speed-networking/


LEMONSGATE auf der INSPIRE NEXT
Neben zahlreichen spannenden StartUps wird sich auch LEMONSGATE (https://www.lemonsgate.com/) auf der DigitalStage vorstellen. Das Unternehmen bietet ein Ökosystem und Netzwerk in dem Partner vertrauensvoll zusammenarbeiten und gemeinsam auf Ressourcen zugreifen können. Über den MARKETPLACE können Partner Projekte und Aufgaben ausschreiben. Jeder Partner erhält automatisch Anfragen, die zu seinen Skills passen. Es ist keine manuelle Suche nach Projektausschreibungen notwendig. Für Projektanbieter entfällt der Aufwand, nach passenden Profilen zu suchen. Verträge kommen direkt zwischen den Partnern zustande - LEMONSGATE agiert lediglich als Projektvermittler, nicht als zwischengeschalteter Vertragspartner.


DER PROZESSMANAGER unterstützt die INSPIRE NEXT
Das neue Online-Potal www.der-prozessmanager.de, welches im Frühjar 2017 von dem 6-köpfigen Team rund um Nikolai Gogoll gelauncht wurde, unterstützt die Veranstaltung INSPIRE NEXT (www.inspire-next.de). Die Vision von DER PROZESSMANAGER ist es der relevante Marktplatz im Bereich Prozessmanagement und Organisationsentwicklung zu sein. Auf dem Portal will man Prozessmanagern, Beratern sowie Softwareanbietern dabei helfen ihre persönlichen und beruflichen Ziele schneller zu erreichen. Das erreicht DER PROZESSMANAGER indem er den Zugang zu spezifischem Wissen und den Prozessgestaltern im Wirtschaftsraum D-A-CH schafft. Das Portal umfasst bis Ende 2018 Informationsinhalte, Vorlagen sowie Austausch- und Suchmöglichkeiten zu Stellenangebote, Events, Qualifizierungen, Schulungen, Projekten, Fach-Artikeln, Beiträgen, Literatur, Software, etc.und die Ansprechpartner stehen auf der INSPIRE NEXT für einen persönlichen Austausch zur Verfügung.


HAPPY BIRTHDAY - Kostenfreie Karten für die INSPIRE NEXT (https://www.inspire-next.de/#tickets) zu unserem Geburtstag. Wir feiern 10 Jahre INSPIRE (23.07.) und 22 Jahre unsere Suite BPM inspire (since 1996) und verschenken daher 32 Karten für die Veranstaltung rund um die Digitalisierung, Prozessmangement und Künstliche Intelligenz (KI).


INSPIRE NEXT mit Lufthansa AirPlus im Gespräch.

Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch mit Dirk Kannengießer (Expert Business Process Management bei Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH) am 17.10.2018 beim INSPIRE TALK auf der Veranstaltung für Digitalisierung und Prozessmanagement. AirPlus hat in 2016 das „electronic Quality- and Control System (eQCS)“ mit Unterstützung von Inspire Technologies eingeführt, welches eine durchgängige prozessorientierte Unterstützung für das Interne Kontroll- und Risikomanagementsystem (IKS) bietet. Dabei werden verschiedene Geschäftsbereiche und Prozesse auf einer technologischen Plattform miteinander verknüpft, damit interne, externe, gesetzliche sowie revisionsgetriebene Anforderungen erfüllt werden. Zudem hilft die Lösung, redundante Datenhaltungen künftig zu vermeiden. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main und ist ein Anbieter von Lösungen für das Geschäftsreisemanagement.
Informationen zum Thema "Internes Kontrollsystem"
http://www.bpm-inspire.com/loesungen/iks-system/


INSPIRE NEXT - Eine Bühne für Künstler
Habt Ihr Interesse, Eure Arbeit im Bereich Animation, 3D, Video-, Klang-oder Lichtkunst, Installation oder Performance im Rahmen eines Events auszustellen? Auf unserem Event „INSPIRE NEXT“ am 16.+17.10.2018 im Kulturgut Eltzhof Köln geben wir Euch die Möglichkeit sich einem breiten Publikum zu präsentieren. Wir freuen uns auf Eure Bewerbung! (bewerbung@bpm-inspire.com)


INSPIRE NEXT - Die Digitalisierung feiern
Damit am Abend für gute Musik gesorgt ist haben wir ein ganz besonderes Highlight auf er INSPIRE NEXT am 16.10.2018 für Euch im Eltzhof Köln. Der von Disco Deluxe Music bekannte DJ Rick Lee (https://www.facebook.com/DJRickleesmashups/) wird mit seinen Mashups aus Videos und Musik der 80er, 90er und Hits von Heute für gute Stimmung sorgen. Seit dabei wenn wir die Digitalisierung feiern und informiert Euch über spannende Themen im Bereich Prozessmanagement, Künstliche Intelligenz (KI) und Digitale Assistenzsysteme.


Spannende StartUps auf der INSPIRE NEXT.
Schon jetzt sind zahlreiche spannende StartUps auf der Veranstaltung für Digitalisierung am 16.+17.10.2018 in Köln vertreten. Bewirb dich jetzt noch für die letzten Plätze und stell deine Ideen, Produkte und Leistungen auf der DigitalStage vor. https://www.inspire-next.de/digital-stage/


perbit Software unterstützt die INSPIRE NEXT 2018. Die langjährigen Partner ermöglichen HR Prozesse auf Basis von Business Process Management (BPM). Der Prozessmanager von perbit.insight unterstützt dabei Unternehmen bei der Abwicklung und Überwachung ihrer internen Prozesse. Die Prozesssteuerungskompetenz bringt hierbei die Inspire Technologies GmbH ein – als Teil des „Best of Breeds“-Konzepts von perbit, das die jeweils besten Lösungen zu einem integrierten System vereint. Auf der INSPIRE NEXT (www.inspire-next.de) erleben Kunden und Interessenten dabei in spannenden Vorträgen die zahlreichen Lösungsmöglichkeiten wie z.B. Bewerbermanagement, Seminarplanung, Arbeitsmittelvergabe etc. und haben die Möglichkeit sich über Ausbaumöglichkeiten zu informieren.

Interesse an weiteren Informationen? Dann kontaktieren Sie uns:

Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@bpm-inspire.com widerrufen.

CAPTCHA Bild zum Spamschutz *
Wenn Sie die angezeigte Nummer nicht lesen können, bitte hier klicken.