Inspire Technologies GmbH
Wir machen kurzen Prozess!

BPM inspire 8 feiert Premiere

Inspire Technologies präsentiert neues Software-Release und Partnerprogramm

Pünktlich zur CeBIT präsentiert Inspire Technologies das neue Release seiner Business Process Management (BPM)-Software zur Modellierung, Implementierung und Auswertung von Geschäftsprozessen: BPM inspire 8.

BPM inspire 8 ist eine vollständige BPM Suite mit grafischer Benutzeroberfläche und Monitoring- sowie Controlling-Funktionalitäten für die Automatisierung von Geschäftsprozessen. Das neue Release wurde um zahlreiche Erweiterungen ergänzt, die Anwendern noch effektivere Arbeitsabläufe ermöglichen, lästige Routinearbeiten automatisieren und so dabei helfen, Kosten zu reduzieren und die Produktivität zu erhöhen.

Zu den Highlights zählen:

  • Schnelles Prototyping
  • Templates und Prozessmodelle für Fachabteilungslösungen
  • Hohe nachgewiesene Skalierbarkeit von bis zu 330.000 Transaktionen pro Stunde (bei zwei CPUs pro Maschine)
  • "SOA Ready"
  • Unterstützung von WS-I-konformen und auch nicht WS-I-konformen Webservices
  • Orchestrierung von Services durch Anbindung an den ESB
  • Grafische Schema Editoren (XSD) inklusive grafisches Mapping
  • Integrierter XML und Xpath Editor
  • Versionierung von Prozessen und Auflösen von Inkonsistenzen
  • Dynamische Prozessveränderungen mit unstrukturierten Daten
  • Unterstützung von JMS (Java Messaging-Services)
  • Unterstützung von Eclipse 3.4 (Ganymede)
  • Erweiterung des Mail-Versands mit eingebetteten Bildern
  • Unterstützung von Funktionsabgrenzungen

Für die zielgruppengenaue Ansprache von Endanwendern stellt Inspire seine Plattform auch in der neuen Version 8 in drei verschiedenen Produktlinien bereit. Systemintegratoren, Beratungshäuser, OEM-Partner und Softwarehersteller finden so immer eine passende Lösung für ihre Kunden:

  • BPM inspire – smart process (Die Ready-to-run-Lösung für den schnellen und pragmatischen Einstieg in die Prozessautomatisierung)
  • BPM inspire –  premium (Erfüllt höchste Ansprüche an performante und skalierbare Prozessanwendungen bei umfangreichen Infrastruktur- und SOA-Projekten)
  • BPM inspire – integration (Das modulare BPM-Tool mit umfassendem Schnittstellenkonzept zur Erweiterung und Integration bestehender Softwareprodukte)

Neben BPM inspire 8 steht bei den Infoveranstaltungen auf der CeBIT auch das neue weitreichende Partnerprogramm im Rampenlicht. Im Rahmen der im Februar gestarteten Channel-Partner-Rekrutierungskampagne stellt Inspire interessierten Unternehmen die Vorteile einer Partnerschaft vor. Neben attraktiven Margen, Zugang zu allen technischen und marktrelevanten Informationen und einer aktiven Vertriebsunterstützung profitieren BPM inspire Partner auch von vergünstigten Schulungs- und Zertifizierungsangeboten und Hilfe bei der Rekrutierung von Fachkräften. Das Bonusprogramm „Partner werben Partner“ setzt mit attraktiven Prämien zudem Anreize, die Channel-Initiative von Inspire zu unterstützen.

„Mit BPM inspire 8 haben wir unsere Software-Plattform signifikant erweitert und verbessert. Zum Beispiel sorgt die neue Webservice-Schicht für ein Höchstmaß an Interoperabilität“, sagt Andreas Mucke, Head of Business Development, Inspire Technologies. „In dem Zusammenhang haben wir grafische Editoren für die XML Verarbeitung entwickelt, die die Konfiguration der Services enorm vereinfacht. Mit der Anbindung von ESBs, der möglichen Integration in Websphere Portal Server oder MS SharePoint sowie der Nutzung vorhandener Modellierungswerkzeuge ist es für unsere Partner ein Leichtes, vorhandene IT Strukturen zu integrieren, diese zu nutzen und um eine leistungsfähige Prozesssteuerung zu ergänzen.“

Link zu unseren Produktlinien

BPM inspire 8

Interesse an weiteren Informationen? Dann kontaktieren Sie uns:

Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@bpm-inspire.com widerrufen.

CAPTCHA Bild zum Spamschutz *
Wenn Sie die angezeigte Nummer nicht lesen können, bitte hier klicken.