Inspire Technologies GmbH
Wir machen kurzen Prozess!

Produkterweiterung und ein neues Preismodell für BPM inspire

Inspire Technologies rüstet sich für 2014

Inspire Technologies startet mit Optimierungen an seiner Prozessmanagement Suite BPM inspire sowie einem überarbeiteten Abrechnungsmodell ins neue Jahr. Die jüngste Aktualisierung der Version BPM inspire 9.0 bietet eine Fülle an neuen Features für eine effizientere Prozessmodellierung und Anwendungsentwicklung. Außerdem stellt Inspire Technologies ein überarbeitetes Abrechnungsmodell vor, bei dem Kunden die Möglichkeit haben, die Nutzungsdauer und den Umfang der BPM inspire Suite individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse im Unternehmen abzustimmen.

BPM inspire 9.0 gestattet nicht nur ein komfortables Modellieren von Prozessen auf Basis des Standards BPMN 2.0, sondern eine konsequente Unterstützung des dazugehörenden BPMN Dateiformates, um verlustfrei Datenmodelle aus anderen Modellierungswerkzeugen übernehmen zu können. Viele Hilfsmittel, wie beispielsweise das Werkzeugband, die Miniaturvorschau für sichere Navigation in komplexen Modellen, Drag&Drop von Ressourcen und Hilfslinien für exaktes Positionieren in den Designwerkzeugen, ermöglichen ein deutlich schnelleres Designen von Abläufen. Auch Techniker profitieren von diversen Erweiterungen: zum Beispiel von einem zeitgesteuerten Startereignis, welches ein zeitgesteuerte Auslösen von Prozessen oder einen periodischen Start von Wiederkehrenden Prozessen ermöglicht.

Mit der Version 9 wurde der Oberflächendesigner in die BPM inspire Umgebung integriert, so dass die Anwendungsentwickler sämtliche Werkzeuge in einer einzigen integrierten Umgebung vorfinden und keine Zeit mehr durch den Wechsel zwischen verschiedenen Tools verlieren. Darüber hinaus wird jetzt auch HTML5 vollständig unterstützt, damit modernste und Geräte-abhängige Browser-Oberflächen realisiert werden können. Um die Qualität in Projekten zu erhöhen und gleichzeitig die Aufwände zu reduzieren, können mit benutzerdefinierten Paletten eigene Objektbibliotheken aufgebaut werden. So ist eine einfache Wiederverwendung gewährleistet, Änderungen an einer zentralen Stelle können ohne Probleme durchgeführt werden.

Durch die Nutzung von Eclipse als Basisumgebung und das Arbeiten in einer einzigen Modellierungs- und Administrationsumgebung werden Einarbeitungszeiten und Projektaufwände reduziert.

Neues Abrechnungsmodell: Ideale Optionen für Einsteiger und Fortgeschrittene
Mit dem Jahreswechsel hat Inspire Technologies ein neues vierstufiges Abrechnungsmodell eingeführt. Dabei wurden die Pakete im Bereich smart und premium weiter vereinfacht und neben dem klassischen Modell des Lizenzkaufs auch die Möglichkeiten zum Mieten (open) und Nutzen (flex) geschaffen. Um Kunden den Einstieg in das Thema Prozessmanagement zu vereinfachen, gibt es nun die Möglichkeit über die Option „smart start“ (kostenfrei) mit der reinen Modellierung und Dokumentation von Prozessen in das Thema einzusteigen. Dabei können Kunden auf die Standards UML und BPMN 2.0 setzen und bei Bedarf später per Upgrade die Automatisierung nutzen. So kann die IT-Abteilung die fachlichen Modelle einfach ergänzen und für die Automatisierung weiterverwenden. Dadurch werden bisherige Brüche zwischen Fachseite und IT vermieden und Unternehmen können sich zukunftsfähig aufstellen.

„BPM inspire 9 hilft Nutzern dabei, mit unserer umfangreichen Lösung im Unternehmen noch gezielter und effektiver arbeiten zu können. Das Update stellt den nächsten Evolutionsschritt in der Erweiterung unserer BPM inspire-Suite dar“, so Andreas Mucke, Geschäftsführender Gesellschafter, Inspire Technologies GmbH. „Zusätzlich haben Kunden durch das neue Preismodell ab sofort die Möglichkeit, aus den vier unterschiedlichen Modellen das für ihre Zwecke sinnvollste auszuwählen, was noch einmal eine deutliche Verbesserung unseres Preis-Leistungs-Spektrums darstellt und Kunden mehr Flexibilität bei der Einführung von Business Process Management (BPM) Lösungen bietet“.

BPM inspire 9 Flyer

Geschäftsprozesse optimieren mit BPM inspire 9

Interesse an weiteren Informationen? Dann kontaktieren Sie uns:

Datenschutz gelesen?

CAPTCHA Bild zum Spamschutz *
Wenn Sie die angezeigte Nummer nicht lesen können, bitte hier klicken.